Einsatzinformation
B1 - Flurbrand
21.03.2022

Am 21. März rückte die Feuerwehr Ernsthofen zu einem Flurbrand aus.


Aus unbekannter Ursache kam es bei der Loderleite im oberen Bereich der Schlierwand zu einem Wald- bzw. Flurbrand, die Trockenheit der letzten Wochen und Monate tat dazu einiges bei.

Kurz nach dem Eintreffen wurde klar, dass durch das sehr unwegsame Gelände weitere Unterstützung benötigt wird.
Aus diesem Grund wurden die Feuerwehr Stadt St. Valentin mit dem Großtanklöschfahrzeug sowie die Feuerwehr Haidershofen nachalarmiert. Ebenso vor Ort war der Einsatzleiter der ÖBB, da die Bahnstrecke direkt darunter liegt.

Der Erstangriff erfolgte unter umluftunabhängigen Atemschutz, danach wurde auf Filter gewechselt. Durch den Einsatz von Netzmittel konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden, erschwerend war das sehr steile Gelände in diesem Bereich. Die Einsatzkräfte im Hang wurden mittels Leinen gesichert. Während der Nachtstunden wurden regelmässige Kontrollen durchgeführt, die Lage könnte sich durch den aufkommenden Wind jederzeit wieder ändern.

im Einsatz standen:
Organisationen: FF Ernsthofen, FF Stadt St Valentin, FF Haidershofen
Fahrzeuge: KLFA,HLFA 2,HLFA 3,KDO 1,KDO 2
Mannschaft: 23
Ausfahrt: 16:43:00
Ende: 21:30:00