Aktuelles
Reparaturarbeiten
19.08.2014
In den letzten Tagen mussten einige Reparaturen an den Einsatzfahrzeugen vorgenommen werden.

Nach einem Defekt am Bootsmotor unseres Arbeitsbootes trat nunmehr gleichzeitig auch am Rüst- und Kleinlöschfahrzeug ein technischer Defekt auf.

In mühevoller Eigenregie und mit viel Engagement wurden durch unseren Fahrmeister und seine Gehilfen wichtige und kostspielige Reparaturarbeiten selbst durchgeführt.

In einer Fachwerkstätte hätten diese Reparaturen mindestens 2 - 3 Tausend Euro gekostet, die nun zu einem günstigen Ersatzteilpreis selbst durchgeführt wurden.