Einsatzinformation
Personensuche
06.08.2012
Die Feuerwehr Stadt St.Valentin, CNH und Ernsthofen wurde am 06.08.2012 zu einer Personensuche alarmiert.
Seit den Nachmittagstunden war in Herzograd ein Jugendlicher abgängig. Zur Personensuche wurden von der Polizei die 3 Feuerwehren sowie die Hundestaffel des Roten Kreuzes und die Rettungshundebrigade alarmiert. Die Fläche und Gegebenheit des Suchgebietes und zum Teil starker Regen erschwerten den Einsatz. Der Jugendliche konnte um 23:08 Uhr aufgefunden werden. An der Suche waren ingesamt ca. 100 Einsatzkräfte und 14 Suchhunde beteiligt.
im Einsatz standen:
Organisationen: Stadt St.Valentin, CNH, Ernsthofen
Fahrzeuge:
Mannschaft: 17
Ausfahrt: 20:05
Ende: 23:30