Freiwillige Feuerwehr Ernsthofen

Unsere Freizeit fŁr Ihre Sicherheit


AS-Leistungstest

am 29.01.2020 (Bearbeiter:specht)





Die letzten Übungsmittwoche standen im Zeichen des jährlichen Leistungstests der Atemschutzgeräteträger.

Beim sogenannten Finnentest wird die Fitness der einzelnen Atemschutzgeräteträger überprüft.
Dieser Leistungstest setzt sich aus fünf Stationen zusammen:

  • Station Eins: Tragen von 2 Kanistern mit je 16,6 kg auf 100 Meter
  • Station Zwei: 180 Stufen einer Stiege bewältigen
  • Station Drei: Hämmern eines 47 kg LKW-Reifens auf einer Distanz von 3 Metern
  • Station Vier: Unterkriechen und Übersteigen von Hindernissen
  • Station Fünf: Zusammenrollen eines 15 Meter langen Schlauches

Einige Kameraden der 32 Teilnehmer absolvierten den Finnentest sogar unter Schutzstufe 3.
Beim Schutzanzug Schutzstufe 3 handelt es sich um einen gasdichten Chemikalienschutzanzug, welcher den Träger in Sicht und Beweglichkeit stark einschränkt.





Fotoalbum:






Feuerwehren:Ernsthofen