Freiwillige Feuerwehr Ernsthofen

Unsere Freizeit fŁr Ihre Sicherheit


T1 - Fahrzeugbergungen

am 23.01.2019 (Bearbeiter:Automatisch erzeugter Bericht)





Die Feuerwehr Ernsthofen wurde am 23.01. zu einer Fahrzeugbergung zur Eisenbahnkreuzung Loderleite alarmiert.

Auf Grund winterlicher Fahrverhältnisse hat ein Fahrzeuglenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und blieb im Eisenbahnbereich liegen, er konnte den Gleisbereich noch selbstständig verlassen. Seitens der Alarmzentrale wurde die Bahnstrecke gesperrt. Mittels Seilwinden wurde die Fahrzeugbergung rasch durchgeführt. Da das Fahrzeug Kühlmittel verloren hat, wurde es gesichert abgestellt. Nach Eintreffen des ÖBB Einsatzleiters und Kontrolle des Gleisbereiches durch ÖBB Mitarbeiter konnte der morgendliche Fahrbetrieb wieder aufgenommen werden.

Während dem Zusammenräumen kam bereits die nächste Alarmierung - Fahrzeugbergung in der S-Kurve: am Einsatzort angekommen, mussten zuerst Sträucher entfernt werden um Beschädiungen am Fahrzeug zu verhindern. Anschließend wurde das Fahrzeug mittels Seilwinde geborgen.





Fotoalbum:






Feuerwehren:FF Ernsthofen, FF Ernsthofen Sammelruf

Mannschaft:11

Fahrzeuge:4

Ausfahrt:05:47:17 Uhr

Ende:07:00:17 Uhr