Freiwillige Feuerwehr Ernsthofen

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit


UnwettereinsÀtze

am 08.07.2014 (Bearbeiter:specht)





Am 8. Juli 2014 gingen in den spÀten Nachmittagsstunden sintflutartige RegenfÀlle im Bezirk Amstetten nieder.

Gegen 16:00 Uhr rückte die Feuerwehr Ernsthofen nach den ersten Starkregen mit dem RLF-A 2000 aus um etwaige Unwetterschäden im Gemeindegebiet von Ernsthofen zu beseitigen. Zum Glück wurde Ernsthofen nicht so stark vom Unwetter getroffen. Anders sah die Lage im Stadtgebiet von St.Valentin aus. Hier entluden sich die Gewitterzellen sehr stark, binnen weniger Minuten häuften sich die Einsatzadressen für die FF St.Valentin, weshalb die FF Ernsthofen via Funk zur Unterstützung angefordert wurde. Die FF Ernsthofen arbeitete von 16:30 bis 21:15 Uhr 6 Einsatzadressen im Stadtgebiet von St.Valentin ab. Dabei wurden mehrere Keller ausgepumt sowie Straßen und Unterführungen gereinigt. Insgesamt arbeiteten 6 Feuerwehren im Einsatzgebiet St.Valentin ca. 70 Einsatzadressen ab, wobei die Koordination der Einsatzleitung durch die FF St. Valentin vorbildlich abgelaufen ist.





Fotoalbum:






Feuerwehren:Ernsthofen

Mannschaft:10

Fahrzeuge:RLFA 2000, KLF, KDO 2

Ausfahrt:16:00 Uhr

Ende:21:30 Uhr