Freiwillige Feuerwehr Ernsthofen

Unsere Freizeit fŁr Ihre Sicherheit


Tödlicher Mopedunfall

am 03.05.2011 (Bearbeiter:Automatisch erzeugter Bericht)





Die FF Ernsthofen wurde am 04.05.2011 zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Bericht: Presseaussendung der Sicherheitsdirektion Nieder√∂sterreich Ein 16-j√§hriger Lehrling aus dem Bez. Perg, lenkte am 03.04.2011, gegen 23.15 Uhr sein Motorfahrrad, im Gemeindegebiet von Ernsthofen, auf der L 6247 von Kanning kommend in Richtung Ortschaft Aigenflie√üen. Aus unbekannter Ursache kam er¬†auf H√∂he StrKm 9,515 rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen ein Br√ľckengel√§nder. Er wurde gegen 23.20 Uhr von Passanten gefunden, welche die Rettung verst√§ndigten. Von den Sanit√§tern wurden bis zum Eintreffen des NEF Wiederbelebungsma√ünahmen durchgef√ľhrt, welche jedoch erfolglos verliefen. Vom Notarzt konnte nur mehr der Tod festgestellt werden. Am Moped entstand Totalschaden. Das Fahrzeug wurde √ľber Auftrag der Polizei¬†durch die¬†FF Ernsthofen in sichere Verwahrung gebracht.



Fotoalbum:






Feuerwehren:Ernsthofen

Mannschaft:3

Fahrzeuge:KDO1, Bus

Ausfahrt:03:00 Uhr

Ende:03:45 Uhr